Grundrezept Quinoa kochen

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
  • Prise Salz

so wird´s gemacht:

Als erstes den Samen unter fließendem Wasser in einem engmaschigen Sieb waschen. Kaltes Wasser oder Gemüsebrühe in einen Topf geben, Quinoa und Salz hinzufügen.Bei höchster Hitze kurz aufkochen, anschließend bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Jetzt noch rund 10 Minuten quellen lassen bei ausgeschaltetem Herd. So ist der Quinoa bissfest. Soll er etwas weicher sein, dann einfach etwas länger köcheln lassen.  Vor dem Servieren kann der Quinoa noch mit etwas Butter oder Olivenöl und etwas Salz verfeinert werden.

Wollen Sie einen etwas herzhafteren Geschmack des Quinoas haben, dann vor dem Kochen den Quinoa in einer Pfanne für zwei Minuten anbraten und dann erst kochen.