Rhabarber-Mosaik-Blechkuchen

Rhabarber-Mosaik-Blechkuchen
Rezept drucken Pin Recipe Rezeptbewertung
Rhabarber Blechkuchen als Mosaik angeordnet.
Backzeit: 30 Min.
lebensmuster
Kalorien: 3066kcal

Equipment

  • Backblech

Zutaten

  • 500 g Rhabarber
  • 320 g glutenfreie Mehlmischung
  • 170 g Butter weich
  • 150 g Birkenzucker
  • 3 Stück Eier
  • 2 EL Vanillezucker
  • 80 ml Buttermilch
  • 10 g Backpulver
  • 1/2 Stück Schale von Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz

Nährwertangaben

Calories: 3066kcal | Carbohydrates: 425g | Protein: 28g | Fat: 146g | Saturated Fat: 90g | Trans Fat: 6g | Cholesterol: 385mg | Sodium: 2770mg | Potassium: 1845mg | Fiber: 17g | Sugar: 132g | Vitamin A: 4907IU | Vitamin C: 41mg | Calcium: 1185mg | Iron: 3mg
Rhabarber-Mosaik-Blechkuchen

Anleitung mit Thermomix

thermomix-klein

Du hast einen Thermomix, wunderbar, dann backe nach dieser Anleitung.

schuessel

Backe mit dieser Anleitung mit Schüssel und Handrührgerät.

Anleitung mit Thermomix

Zubereitung

1 .

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen.
Backblech ca. 30 x 35 cm mit Backpapier auslegen.

2.

Rhabarber waschen, putzen und in ca. 4 cm lange Stücke teilen.

3.

Butter, Vanillezucker und 110 g Birkenzucker in den Mixtopf geben,
3 Min./Stufe 3,5 schlagen.
Nach und nach die Eier dabei einzeln hinzufügen.

4.

Zitronenschale, Salz, Buttermilch, glutenfreie Mehlmischung und Backpulver hinzufügen und
30 Sek./Stufe 4 vermengen.
Teig auf das Backblech streichen.

5.

Rhabarber nebeneinanderliegend (3 waagerecht und 3 senkrecht) auf dem Teig verteilen, siehe Foto, und etwas eindrücken. 
Restlichen Birkenzucker darüber streuen und den Kuchen in 20-30 Minuten goldgelb backen.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Wer mag bestäubt ihn mit Puderzucker. Für Birkenpuderzucker einfach die gewünschte Menge in den Mixtopf geben und
10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

Rhabarber-Mosaik-Blechkuchen

Anleitung mit Schüssel und Handrührgerät

Zubereitung

1 .

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen. Backblech ca. 30 x 35 cm mit Backpapier auslegen.

2.

Rhabarber waschen, putzen und in ca. 4 cm lange Stücke teilen.

3.

Butter, Vanillezucker und 110 g Birkenzucker schaumig schlagen dabei nach und nach die Eier einzeln hinzufügen.

4.

Zitronenschale, Salz, Buttermilch, glutenfreie Mehlmischung und Backpulver hinzufügen und glatt verrühren. Teig auf das Backblech streichen.

5.

Rhabarber nebeneinanderliegend (3 waagerecht und 3 senkrecht) auf dem Teig verteilen, siehe Foto, und etwas eindrücken.
Restlichen Birkenzucker darüber streuen und den Kuchen in 20-30 Minuten goldgelb backen.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Wer mag bestäubt ihn mit Puderzucker.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung