Backen mit Leidenschaft

Glutenfrei

Turnip greens

Praesent ipsum dolor sit amet, consectetur

Posuere leo, eu aliquam tortor posuere in.

Rezepte nach Kategorien

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Table of Contents

Dresdner Eierschecke

Backofen Backzeit Backform
70 °C1Ober-/Unterhitze 1 h 20 Min. 26erSpringform
Portionen Vorbereitung
1 h 20 Min.
Kochzeit
26erSpringform
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
drucken
Zum Speiseplan hinzufügen:
Das Rezept wurde zum Speiseplan hinzugefügt
zu deinem Speiseplan hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
zum Einkaufszettel hinzufügen
als Favorit speichern
Zutaten
  • 7 Stück Eier
  • 270 g Birkenzucker
  • 750 g Sahnequark
  • 3 Pck. Vanillepudding
  • 400 ml Milch
  • 100 g Butter
Zutaten
  • 7 Stück Eier
  • 270 g Birkenzucker
  • 750 g Sahnequark
  • 3 Pck. Vanillepudding
  • 400 ml Milch
  • 100 g Butter
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
drucken
Zum Speiseplan hinzufügen:
Das Rezept wurde zum Speiseplan hinzugefügt
zu deinem Speiseplan hinzufügen
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
zum Einkaufszettel hinzufügen
als Favorit speichern
Anleitungen
  1. 26er Springform einfetten und mit gemahlenen Mandeln “bemehlen”. Den Backofen auf 150°C Umluft oder bei 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. 350 ml Milch in den Mixtopf geben,
    4 Min./100°C/Stufe 1 erhitzen.
  3. 50 ml Milch mit Puddingpulver und 120 g Zucker verquirlen.
  4. Puddingpulvergemisch in den Mixtopf geben und
    1 Min./100°C/Stufe 4 köcheln. Umfüllen.
  5. Pudding abkühlen lassen.
Zubereitung für den Boden
  1. 2 Eier und 120 g Zuckerin den Mixtopf geben,
    4 Min./Stufe 4 schaumig schlagen.
  2. 750 g Quark und 1 Päckchen Puddingpulver hinzugeben und
    30 Sek./Stufe 4 verrühren.
  3. Den Teig für den Boden in die Springform geben.
Zubereitung für die Füllung
  1. Wenn der Pudding etwas abgekühlt ist… Pudding in den Mixtopf geben,100 g Butter hinzufügen und
    1 Min./Stufe 4 verrühren.
  2. 5 Eier trennen, das Eiweiß in eine große Schüssel füllen.
  3. Eigelbe in den Mixtopf hinzufügen,
    30 Sek./Stufe 4 verrühren.
  4. Eiweiß in der großen Schüssel und einer Prise Salz steif schlagen.
  5. Pudding-Mischung auf das geschlagene Eiweiß geben und ganz, ganz vorsichtig unterheben,
    NICHT GLATT RÜHREN!
    Füllung nun auf dem Kuchenboden verteilen und in den vorgeheizten Backofen stellen.
  6. Nach 60 Min. Backzeit vorsichtig, horizontal um den Rand ca. 1-2 cm tief einschneiden.Das verhindert, dass zu starke Aufgehen und wieder Zusammensacken der Eierschecke.
  7. Weitere 20 Min. backen und Stäbchenprobe machen, evtl. Backzeit verlängern. Auskühlen lassen.Die Eierschecke fällt wieder etwas zusammen.