Quitten-Schokoladen-Torte

Quitten Schokoladen Torte
Rezept drucken Pin Recipe Rezeptbewertung
glutenfreie, weizenfreie Quitten Schoko Torte
Backzeit: 30 Min.
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 349kcal

Equipment

  • 26er Springform

Zutaten

  • 380 ml Sahne
  • 300 g Schokolade Zartbitter
  • 4 Stück Eier
  • 50 g braunen Zucker
  • 70 g glutenfreie Mehlmischung
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 800 g Quitten
  • 1 Stück Zitrone
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
  • 400 ml Milch

Nährwertangaben

Calories: 349kcal | Carbohydrates: 41g | Protein: 3g | Fat: 22g | Saturated Fat: 13g | Cholesterol: 48mg | Sodium: 43mg | Potassium: 278mg | Fiber: 3g | Sugar: 19g | Vitamin A: 548IU | Vitamin C: 10mg | Calcium: 78mg | Iron: 1mg

Anleitung mit Thermomix

thermomix-klein

Du hast einen Thermomix, wunderbar, dann backe nach dieser Anleitung.

schuessel

Backe mit dieser Anleitung mit Schüssel und Handrührgerät.

Anleitung mit Thermomix

Schritt 1 Ganache (Schokoladensahne) herstellen

1.

Sahne in den Mixtopf geben,
2 Min./70°C/Stufe 1,5 erhitzen.

2.

Schokolade in Stücke brechen und zur Sahne hinzufügen.
1 Minute warten und dann
30 Sek./Stufe 4 vermischen, 
Umfüllen und 3 Stunden kalt stellen.

Das kannst du auch schon am Abend zuvor herstellen.

Schritt 2 Zubereitung des Bodens

1.

Den Backofen auf 160°C Umluft oder bei 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2.

26er Springform mit Backpapier auslegen.

3.

Eier trennen. Die Eiweiße mit 4 EL Wasser in den Mixtopf geben, Schmetterling einsetzen und
4 Min./Stufe 3,5  aufschlagen und dabei 50g Zucker einrießseln lassen.

4.

Ohne Zeit Stufe 3 laufen lassen und aller 20 Sekunden ein Eigelb hinzufügen. 
Schmetterling entfernen.

5.

Glutenfrei Mehlmischung, Stärke und Backpulver sieben, hinzufügen und
30 Sek./Stufe 3,5 unterheben. Evt. mit dem Spatel noch etwas mit der Hand unterheben.

6.

Den Teig für den Boden in die Springform geben und für ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 
Auskühlen lassen.

Schritt 3 Zubereitung der Quittenfüllung

1.

Quitten waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.
Saft 1 Zitrone und 1 EL Zucker hinzufügen und
10 Min./100°C/Stufe 0,5  dünsten.

2.

3 EL Zucker mit 6 EL Milch und Puddingpulver glatt rühren.
Übrige Milch aufkochen lassen, das angerührte Puddingpulver hinzufügen und 1 Minute aufkochen lassen. 

3.

Pudding zu den Quitten geben,
1 Min./Stufe 2 verrühren. Abkühlen lassen.

4.

Quittenpudding auf den Boden verstreichen und für 1 Stunde kaltstellen.

5.

Schokoladensahne in den Mixtopf geben,
1 Min./Stufe 4 aufschlagen und über den Quittenpudding streichen. 
Noch mal für ca. 30 Minuten kalt stellen.

Anleitung mit Schüssel und Handrührgerät

Schritt 1 Ganache (Schokoladensahne) herstellen

1 .

Sahne erwärmen, nicht kochen. Die Schokolade hacken und in die erwärmte Sahne geben und schmelzen lassen. Kräftig umrühren und für 3 Stunden kalt stellen.

Das kannst du auch schon am Abend zuvor herstellen.

Schritt 2 Zubereitung des Bodens

1.

Den Backofen auf 160°C Umluft oder bei 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2.

26er Springform mit Backpapier auslegen.

3.

Eier trennen. Die Eiweiße mit 4 EL Wasser sehr steif schlagen und dabei 50g Zucker einrießeln lassen.
Eigelbe einzeln unterrühren. 
Glutenfreie Mehlmischung, Backpulver und Stärke sieben und unterheben.

4.

Teig in die Springform füllen und für ca. 25-30 Minuten in den Backofen geben. Anschließend auskühlen lassen.

Schritt 3 Zubereitung der Quittenfüllung

1.

Quitten waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen, in kleine Stücke schneiden.
Saft 1 Zitrone und 1 EL Zucker unterrühren und in einem Topf ca. 8 Minuten dünsten lassen.

2.

3 EL Zucker mit 6 EL Milch und Puddingpulver glatt rühren. Übrige Milch aufkochen lassen, das angerührte Puddingpulver hinzufügen und 1 Minute aufkochen lassen.

3.

Pudding zu den Quitten geben, verrühren und abkühlen lassen.

4.

Quittenpudding auf den Boden verstreichen und für 1 Stunde kaltstellen.

5.

Schokoladensahne mit dem Handrührgerät noch mal aufschlagen und über den Quittenpudding streichen. Noch mal für ca. 30 Minuten kalt stellen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung