Johannisbeer-Erdnuss-Crumble-Cake

Johannisbeer-Erdnuss-Crumble-Cake
Kühlen: 30 Min.
Backzeit: 30 Min.
lebensmuster
Portionen: 9 Stück
Kalorien: 456kcal

Equipment

  • Backform ca. 23 cm * 23 cm

Zutaten

Zutaten für den Boden

  • 120 g glutenfreie Mehlmischung
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Birkenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter , weich
  • 1 Stück Eigelb
  • 40 g Frischkäse

Zutaten für den Belag

  • 80 g Erdnüsse , ungeröstet, ungesalzen
  • 30 g Haferflocken , glutenfrei
  • 30 g Sesam
  • 20 g brauner Zucker
  • 75 g Birkenzucker
  • 50 g Butter , kalt
  • 250 g Johannisbeeren , rot
  • 250 g Stachelbeeren
  • 3 Stiele frische Pfefferminze

Nährwertangaben

Calories: 456kcal | Carbohydrates: 53g | Protein: 8g | Fat: 26g | Saturated Fat: 11g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 42mg | Sodium: 182mg | Potassium: 418mg | Fiber: 6g | Sugar: 31g | Vitamin A: 579IU | Vitamin C: 9mg | Calcium: 103mg | Iron: 2mg

Anleitung mit Thermomix

thermomix-klein

Du hast einen Thermomix, wunderbar, dann backe nach dieser Anleitung.

schuessel

Backe mit dieser Anleitung mit Schüssel und Handrührgerät.

Anleitung mit Thermomix

Zubereitung

1 .

Eckige Backform (ca. 23*23cm oder 20*28cm) mit Backpapier auslegen.
Alle Zutaten für den Boden in den Mixtopf geben,
20 Sek./Stufe 4 vermischen.
Teig als Boden in die Backform drücken und 30 Min. kühlen.

2.

Hälfte der Erdnüssen mit dem Messer grob hacken. Andere Hälfte in den Mixtopf geben und
10 Sek./Stufe 8 fein mahlen.
Gehackte Erdnüsse, Haferflocken, Sesam, brauner Zucker und 25 g Birkenzucker hinzufügen und
5 Sek./Stufe 2 vermischen.
Butter hinzufügen und
40 Sek./Knetstufe zu Streuseln verarbeiten. Streusel ca. 30 Minuten kühlen.

3.

Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.

4.

Beeren waschen, putzen und Johannisbeeren entrispen. Pfefferminze abbrausen, trocken schütteln, abzupfen.

5.

Pfefferminze und 50 g Birkenzucker in den Mixtopf geben,
2 mal Turbo zerkleinern.
Beeren und Minzezucker vermischen und auf dem Teigboden verteilen.
Streusel über den Beeren verteilen und den Kuchen für ca. 30-35 Minuten im Backofen goldbraun backen.
Kuchen in der Form auskühlen lassen. Vor dem Servieren auf Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Anleitung mit Schüssel und Handrührgerät

Zubereitung

1 .

Eckige Backform (ca. 23*23cm oder 20*28cm) mit Backpapier auslegen.
Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und rasch mit den Händen feinkrümelig verkneten.
Teig als Boden in die Backform drücken und 30 Min. kühlen.

2.

Hälfte der Erdnüssen mit dem Messer grob hacken. Andere Hälfte fein mahlen.
Beide Erdnüsse mit Haferflocken, Sesam, brauner Zucker und 25 g Birkenzucker vermischen. Butter hinzufügen und
mit kalten Händen zu Streuseln verarbeiten. Streusel ca. 30 Minuten kühlen.

3.

Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.

4.

Beeren waschen, putzen und Johannisbeeren entrispen. Pfefferminze abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und klein hacken.

5.

Pfefferminze und 50 g Birkenzucker in einem Mörser zerkleinern.
Beeren und Minzezucker vermischen und auf dem Teigboden verteilen.
Streusel über den Beeren verteilen und den Kuchen für ca. 30-35 Minuten im Backofen goldbraun backen.
Kuchen in der Form auskühlen lassen. Vor dem Servieren auf Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung