wie wird es gemacht

Grundrezept Hirse kochen

Zur Zubereitung sollten die Hirsekörner erst mal 6 Stunden lang in kaltem Wasser eingeweicht werden. Dadurch verkürzt sich die Kochzeit und bei unbehandelter Hirse wird der Keimprozess ausgelöst und die Bildung von gesunden Enzymen angeregt. gewünschte Menge Hirse nehmen das 3 fache an Wasser nehmen aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen noch etwas bei …

Grundrezept Hirse kochen Weiterlesen »

Grundrezept Quinoa kochen

1 Tasse Quinoa 2 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe Prise Salz so wird´s gemacht: Als erstes den Samen unter fließendem Wasser in einem engmaschigen Sieb waschen. Kaltes Wasser oder Gemüsebrühe in einen Topf geben, Quinoa und Salz hinzufügen.Bei höchster Hitze kurz aufkochen, anschließend bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Jetzt noch rund 10 Minuten …

Grundrezept Quinoa kochen Weiterlesen »