glutenfreies „Getreide“

glutenfreies Mehl in der Übersicht

Glutenfreie Mehle Amaranthmehl Dieses Pseudogetreide bauten bereits die Mayas an. Amaranth zählt zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und gehört wie Quinoa und Mais zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschen.Beide Schreibweisen also „Amaranth“ und „Amarant“ sind korrekt. Der Name Amaranth hat einen griechischen Ursprung (amáranthos) diesen kann man mit „nicht welkend“ übersetzen.die Körner sind die der Hirse …

glutenfreies Mehl in der Übersicht Weiterlesen »