Übersicht Zucker

  • Ahornsirup
  • Agavendicksaft
  • Birkenzucker (Xylit, Xylitol)
  • Datteln
  • D-Galatorse
  • Erythrit
  • Haushaltzucker
  • Honig
  • Kokosblütenzucker
  • Reissirup
  • Stevia

Ahornsirup

Ahornsirup ist der eingedickte Saft des Zucker-Ahorns. Dieser besteht hauptsächlich aus Saccharose (Zweifachzucker). Im Frühjahr wird dem Ahornbaum der Pflanzensaft entnommen und durch Hitze eingedickt. Der Baum muss dazu allerdings mindestens 40 Jahre alt sein, und man benötigt für einen Liter Ahornsirup ca. 40 Liter Pflanzensaft.

Drucken E-Mail